Schärfen Sie Ihr Profil.

Für ein Kantonsspital im Deutschsprachigen Raum der Schweiz (Großstadt) möchten wir gerne mit interessierten Ärzten in Kontakt treten.Folgende Position ist zu besetzen:

Oberarzt (m/w) oder Leitender-arzt  (m/w) Dermatologie / Allergologie

Das Kantonsspital stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 5500 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen.

Am Kantonsspital  – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ist eine der grösste Zentrum für Dermatologie und Allergologie in der Schweiz.

Ihr Wirkungsfeld

  • Verantwortliche/r Dermatochirurgie und Mitglied der Klinikleitung als Kaderarzt/-ärztin
  • Teilnahme am kaderärztlichen Dienstbetrieb
  • Führen einer eigenen Sprechstunde in der Poliklinik und Mitarbeit im Interdisziplinären Wundzentrum
  • Supervision der Assistenzärzte in der Poliklinik und in der Dermatochirurgie
  • Aktives Mitgestalten der Assistentenfortbildungen
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in klinikinternen Projekten
  • Mitarbeit in Ausbildungsaktivitäten im Rahmen des Joint Medical Master Programm

Ihr Profil

  • Facharzttitel in Dermatologie
  • Dermatochirurgische Erfahrung mit Schwerpunkt Slow Mohs und Mohs-Chirurgie
  • Initiative, engagierte, flexible, belastbare Persönlichkeit mit Aus-/ Weiter- und Fortbildungsinteresse sowie Teamgeist
  • Fähigkeit und Wille an einer intensiven interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Vergutung: Abhängig von Erfahrung

———————————————————————————————————————————————————

Für ein privates Augenzentrum im Deutschsprachigen Raum der Schweiz (Großstadt) möchten wir gerne mit interessierten Ärzten in Kontakt treten.

Die Augenklinik umfasst zwei Augenpraxen, in denen 40 Fachkräfte tätig sind. Mit rund 24.000 Behandlungen pro Jahr gehört die Klinik zu den führenden Zentren für augenärztliche Behandlungen und ambulante Chirurgie. Die Klinik bietet Ihnen ein technologisches, hochwertiges und modernes Umfeld mit State-of-the-art medizinischer Infrastruktur, ein freundliches, patienten- und dienstleitungsorientiertes Team zu Ihrer Unterstützung. Ihre Erfahrung und Ihre Kompetenz können Sie bei dieser abwechslungsreichen Tätigkeit gewinnbringend einsetzen.

Folgende Junior oder Senior Position ist zu besetzen:

Facharzt für Ophthalmologie mit abgeschlossene Weiterbildung in Ophthalmo-chirurgie (m/w)

Ihre Herausforderung

·      Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit im ambulanten Bereich der Klinik

·      Verantwortung für augenärztliche Versorgung, sowohl konservative als auch chirurgische Behandlungen

·      Es besteht die Möglichkeit, im Bereich der refraktiven Chirurgie tätig zu sein

·      Sie wirken aktiv bei der Weiterentwicklung unserer modernen Klinik mit

Ihre Kompetenz

·      Abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt (m/w) für Ophthalmologie mit Weiterbildung in Ophthalmochirurgie

·      Mehrjährige Berufserfahrung

·      Selbstständige Arbeitsweise von hoher Qualität, Dienstleistungsverständnis und Kundenorientierung

·      Ausgeprägte Sozial- und Kommunikationskompetenz im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern

  • Sehr gute Deutschkenntnisse sind Grundvoraussetzung (mindestens C1-Niveau); Französisch, Englisch Sprachkenntnisse sind willkommen

Unser Angebot

·       Eine sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld

·       Möglichkeit zur Aufnahme von Leitungsfunktionen

·       Externe & Interne Weiterbildungsmöglichkeiten

·       Möglichkeiten für die persönliche Weiterentwicklung

·       Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

·       Tages-Einsatz von Montag bis Samstag (kein Pikettdienst und keine Nachtdienste)

·       Hervorragende Anstellungsbedingungen. (Wir können Ihnen gerne darüber persönlich weiter informieren.)

Die private Augenklinik bietet Ihnen ein technologisches, hochwertiges und modernes Umfeld mit State-of-the-art medizinischer Infrastruktur, ein freundliches, patienten- und dienstleitungsorientiertes Team zu Ihrer Unterstützung.

Ihre Erfahrung und Ihre Kompetenz können Sie bei dieser abwechslungsreichen Tätigkeit gewinnbringend einsetzen.

 

Sollten Sie selber kein Interesse an dieser Stelle haben, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie unser Stellengesuch an eventuell interessierte Kollegen weiterleiten.

————————————————————————————————————————————————————————-

Für ein kleines Regional-Spital (45 Betten) im Deutschsprachigen Raum der Schweiz (Urlaubsregion) möchten wir gerne mit interessierten Ärzten in Kontakt treten. Folgende Position ist zu besetzen:

Leitender Arzt (m/w) für Innere Medizin / Gastroenterologie

  • ab Januar 2019
  • Minimum 5 Jahre Erfahrung als Oberarzt
  • Gehalt: ca. CHF 260.000,- pro Jahr Einkommensteuersatz: +/-20%
  • Aussicht auf Chefarztposition in 5 bis 6 Jahren

Das Spital befindet sich in einem Einzugsgebiet mit im Sommer 22.000 Einwohnern und im Winter 45.000 Einwohnern.

Sie lieben die Natur und Outdoor-Aktivitäten (Ski-Fahren, Mountain biking, etc.); es wird erwartet, dass Sie sich direkt in dem Ort niederlassen.

————————————————————————————————————————————————————————-

Leitende Ärzte (m/w) und Oberärzte (m/w) im Bereich der Radiologie

Für verschiedene Spitäler im Deutschsprachigen Raum der Schweiz (Nähe Großstadt) möchten wir gerne mit interessierten Ärzten in Kontakt treten.:

Leitender Arzt: Mindestens fünf Jahre Erfahrung als Oberarzt

Vergütung: CHF 250.000,- bis CHF 350.000,- / Einkommenssteuersatz: +/-20 %

Oberarzt: Mindestens ein Jahr Erfahrung als Facharzt vorausgesetzt

Vergütung: CHF 150.000,- bis CHF 200.000,- / Einkommenssteuersatz: +/-20 %

Ihr Wirkungsfeld:

  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem modernen Spital
  • Radiologische und interventionelle Betreuung ambulanter sowie stationärer Patienten
  • Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst gemäß individueller Absprache
  • Betreuung sämtlicher konventioneller Untersuchungsmodalitäten (wie z.B. Durchleuchtungsuntersuchungen und Mammographien)
  • Mitwirkung bei der Weiterbildung jüngerer Kollegen
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

 

Ihr Profil

  • Facharzttitel Radiologie (FMH oder MEBEKO-anerkannt) und mehrjährige Berufserfahrung
  • Ausgewiesene Erfahrung auf dem gesamten Gebiet der Radiologie und/oder entsprechende Spezialkenntnisse
  • Lösungsorientierung, vernetztes Denken, konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gute Deutschkenntnisse sind Grundvoraussetzung (mindestens C1-Niveau); Französisch, Englisch Sprachkenntnisse sind willkommen

 

Sollten Sie selber kein Interesse an dieser Stelle haben, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie unser Stellengesuch an eventuell interessierte Kollegen weiterleiten.

————————————————————————————————————–

Leitende Ärzte (m/w) und Oberärzte (m/w) im Bereich der Nuklearmedizin

Für verschiedene Spitäler im Deutschsprachigen Raum der Schweiz (Großstadt) möchten wir gerne mit interessierten Ärzten in Kontakt treten.

Leitender Arzt: Mindestens fünf Jahre Erfahrung als Oberarzt

Vergütung: CHF 250.000,- bis CHF 350.000,- / Einkommenssteuersatz +/- 20 %

Oberarzt: Mindestens ein Jahr Erfahrung als Facharzt vorausgesetzt

Vergütung: CHF 150.000,- bis CHF 200.000,- / Einkommenssteuersatz +/-20 %

Ihr Wirkungsfeld 

  • Leitung und strategische Weiterentwicklung des Instituts für Nuklearmedizin/Radio-Onkologie
  • Betreuung und Behandlung der onkologischen Patienten
  • Selbständige Tätigkeit als Fachärztin/-arzt mit einem vielseitigen therapeutischen Spektrum
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den internen und externen Partnern
  • Engagement in der Aus-, Weiter- und Fortbildung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Facharzttitel Radio-Onkologie / Strahlentherapie (FMH oder MEBEKO-anerkannt)
  • Langjährige Berufserfahrung und breites fachliches Kompetenzspektrum
  • Zusatzqualifikationen im Bereich Führung/Management erwünscht
  • Hohes Interesse zur weiteren fachlichen und organisatorischen Entwicklung des Instituts
  • Integrative und kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und Freude an Teamarbeit

Wir bieten:

  • Chance eine überschaubare Radio-Onkologie / Strahlentherapie persönlich zu prägen und weiterzuentwickeln
  • Arbeiten mit neuster Software und Technologie (wie z.B. Stereotaxie)
  • Einbettung in ein unternehmerisches Spital mit kurzen Kommunikationswegen
  • Attraktive Anstellungsbedingungen mit unternehmerischen Gehaltskomponenten oder Fixgehalt, je nach Wunsch

Sollten Sie selber kein Interesse an dieser Stelle haben, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie unser Stellengesuch an eventuell interessierte Kollegen weiterleiten.

 

————————————————————————————————————————————————————————

Chefarzt (m/w) für Nephrologie

Ihr Wirkungsfeld

  • Führung und Weiterentwicklung der Klinik für Nephrologie.
  • Mitglied der Abteilung für Innere Medizin und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von patientenorientierten Prozessen und Strukturen
  • Versorgung ambulanter sowie konsiliarische Betreuung stationärer Patientinnen und Patienten
  • Durchführung aller gängigen nephrologischen Abklärungen und Dialyseverfahren
  • Führen von Sprechstunden
  • Verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung von Ärzten aller Stufen
  • Teilnahme am Dienstbetrieb der Inneren Medizin
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten in der Region

Ihr Profil

  • Facharzttitel für Nephrologie und Allgemeine Innere Medizin(FMH oder MEBEKO-anerkannt)
  • Habilitation erwünscht
  • Breit gefächerte klinische Erfahrung
  • Führungsausbildung und -erfahrung sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse erwünscht
  • Engagement für die Aus- und Weiterbildung von Ärzten, Medizinstudenten sowie medizinischem Fachpersonal
  • Verantwortungsbewusste, belastbare und flexible Persönlichkeit
  • Lösungsorientierung, vernetztes Denken, Kommunikations- und konzeptionelle Fähigkeiten

 

Falls Sie vorab zunächst unverbindlich nähere Informationen zu Vergütung, Arbeitszeit oder ähnliches wünschen, rufen Sie mich gerne an.

 

—————————————————————————————————————

Chefarzt (m/w) für Kardiologie und Kardiovaskuläre Rehabilitation

Für eine Rehaklinik im Deutschsprachigen Raum der Schweiz ( Nähe Großstadt)möchten wir gerne mit interessierten Ärzten (m/w) in Kontakt treten.

Ihr Wirkungsfeld:

  • Die Betreuung der stationären und ambulanten Patienten nach interventionellen und operativen Eingriffen am Herzen inklusive Transplantation, Herzunterstützungssysteme („Kunstherz“), bei Herzinsuffizienz im chronischen Verlauf und nach akuter Dekompensation unter Anwendung interdisziplinärer Betreuungs- und Therapieansätze.
  • Die Leitung der kardiologischen Abteilung mit 36 Betten und Weiterentwicklung des medizinischen, interdisziplinären Behandlungs- und Bettenangebots.
  • Umsetzung der Ziele und Strategien des Stiftungsrates gemäß Vorgaben der Direktion.
  • Die Sicherung einer zeitgemäßen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Bereich (Weiterbildungsermächtigung), Beteiligung an den klinikinternen Fortbildungen für alle Bereiche.
  • Die Teilnahme an dem hausinternen kardiologischen Konsiliardienst.
  • Die Teilnahme an Nacht- und Wochenendhintergrunddiensten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztweiterbildung im Bereich der Kardiologie und mindestens fünf Jahre Erfahrung als Oberarzt.
  • Sie können fundierte klinisch-kardiologische Erfahrung sowie Fort- und Weiterbildung in kardiovaskulärer Rehabilitation nachweisen.
  • Eine Habilitation ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
  • Sie haben ein breit gefächerte internistische Ausbildung genossen bzw. verfügen über mindestens drei Jahre Erfahrung.
  • Ausgewiesene Führungserfahrung, idealerweise eine entsprechende Managementausbildung, runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind eine unternehmerische und innovative Persönlichkeit.
  • Gute Deutschkenntnisse sind Grundvoraussetzung; Englisch, Russisch, Arabisch oder andere osteuropäische Sprachkenntnisse sind willkommen.

Falls Sie vorab zunächst unverbindlich nähere Informationen zu Vergütung, Arbeitszeit oder ähnliches wünschen, rufen Sie mich gerne an.

Sollten Sie selber kein Interesse an dieser Stelle haben oder ein Umzug in die Schweiz für Sie nicht in Frage kommen, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie unser Stellengesuch an eventuell interessierte Kollegen weiterleiten.

————————————————————————————————————————————————————————

Leitende Ärzte (m/w) und Oberärzte (m/w) für Gynäkologie und Geburtshilfe 

Für verschiedene Spitäler im Deutschsprachigen Raum der Schweiz (Nähe Großstadt) möchten wir gerne mit leitenden Ärzten (m/w) und Oberärzten (m/w) im Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe in Kontakt treten.

Leitender Arzt: Sie bringen Sie mindestens 5 Jahre Erfahrung als Oberarzt mit.

Vergütung: CHF 250.000 bis CHF 350.000,-  / Einkommensteuersatz +/- 20%

Oberarzt: mindestens ein Jahr Erfahrung als Facharzt ist vorausgesetzt.

Vergütung: CHF 150.000,- bis CHF 200.000,- / Einkommensteuersatz +/-20%

Ihr Wirkungsfeld:

  • Versorgung ambulanter sowie Betreuung stationärer Patientinnen
  • Führung / Förderung von gynäkologischen Assistenzärzten
  • Effiziente Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Team an Ärzten, Pflegern und Hebammen in einem freundlichen und kollegialen Arbeitsklima
  • Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst gemäß individueller Absprache

Ihr Profil:

  • Sie haben einen abgeschlossenen Facharzttitel für Gynäkologie und Geburtshilfe (FMH oder MEBEKO-anerkannt)
  • Sie sind mit operativ gynäkologischen Tätigkeiten und postoperativer Betreuung vertraut.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie als innovative, teamfähige und kommunikative Person selbstverständlich.
  • wertschätzender und empathischer Umgang mit Patientinnen sowie Mitarbeitern
  • Gute Deutschkenntnisse sind Grundvoraussetzung; Englisch, Russisch, Arabisch oder andere osteuropäische Sprachkenntnisse sind willkommen.

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vereinbarkeit von Familie und beruflicher Tätigkeit
  • Spitalbetrieb mit moderner Infrastruktur
  • Attraktive Arbeitsbedingungen

————————————————————————————————————————————————————————

Leitende Ärzte (m/w) und Oberärzte (m/w) für Allgemeine-Innere Medizin

Für ein Spital im Deutschsprachigen Raum der Schweiz (Nähe Großstadt) möchten wir gerne mit leitenden Ärzten (m/w) und Oberärzten (m/w) im Bereich der Allgemeine- Innere Medizin in Kontakt treten.

Leitender Arzt: Mindestens fünf Jahre Erfahrung als Oberarzt

Vergütung: CHF 250.000,- bis CHF 350.000,- / Einkommenssteuersatz +/- 21 %

Oberarzt: Mindestens ein Jahr Erfahrung als Facharzt vorausgesetzt

Vergütung: CHF 150.000,- bis CHF 200.000,- / Einkommenssteuer +/-21 %

 

Ihr Wirkungsfeld:

  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem modernen Spital
  • Versorgung ambulanter sowie Betreuung stationärer Patientinnen und Patienten
  • Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst gemäß individueller Absprache

Ihr Profil:

  • Sie haben einen abgeschlossenen Facharzttitel für Allgemeine Innere Medizin(FMH oder MEBEKO-anerkannt)
  • Diagnostische und therapeutische Eingriffe sowie Gesamtabklärungen auf dem Gebiet der Gastroenterologie
  • Lösungsorientierung, vernetztes Denken, konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gute Deutschkenntnisse sind Grundvoraussetzung; Englisch, Russisch, Arabisch oder andere osteuropäische Sprachkenntnisse sind willkommen.

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vereinbarkeit von Familie und beruflicher Tätigkeit
  • Spitalbetrieb mit moderner Infrastruktur
  • Attraktive Arbeitsbedingungen

Sollten Sie selber kein Interesse an dieser Stelle haben oder ein Umzug in die Schweiz für Sie nicht in Frage kommen, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie unser Stellengesuch an eventuell interessierte Kollegen weiterleiten.

————————————————————————————————————————————————————————

 

GRUPPENPRAXEN : Wir benötigen ebenfalls für Gruppenpraxen in der Zentral-Schweiz.

Hausarztmediziner / Pädiater / Gynäkologen / Psychiater (FMH oder MEBEKO-anerkannt)

Vergütung zwischen  CHF 140.000 und CHF 170.000 (abhängig von Erfahrungsjahren).